Kurz & Knapp

Happy Miez bietet:

  • Seminare
  • Katzenratgeber

Neuausrichtung von Happy Miez

Nach über einem Jahrzehnt Happy Miez mit dem Schwerpunkt auf der Katzenverhaltensberatung richte ich mein Angebot künftig neu aus. Ein neues Konzept reift gerade zu einem tollen Angebot, das allerdings noch einiger Vorbereitung bedarf und im Laufe von 2019 präsentiert werden wird.

Alle Happy Miez-Seminarangebote bleiben von der Umstrukturierung unberührt.

Um mich meinem neuen Fokus mit ganzer Kraft zu widmen, stelle ich jedoch die Katzenverhaltensberatung ein und übergebe sie frohen Mutes an die kompetenten Kolleginnen, die es inzwischen in Hamburg und anderen Regionen Deutschlands gibt.

Kompetente und einfühlsame Verhaltensberatung finden Sie u.a. bei diesen Kolleginnen:

Hausbesuche in Hamburg und Umgebung

Petra Karolewicz, www.catissimio.de

Anne-Katrin Mausolf, www.katzenkummer-verstehen.de (Termine erst wieder ab 1/2019)

Fernberatung per Telefon oder Videochat bzw. Hausbesuche in anderen Regionen

Kerstin Höfkes, www.katzenvertrauen.de, Berlin

Carmen Schell, www.cattalk.de, Dieburg (Rhein-Main-Gebiet) (Temrine erst wieder ab 1/2019)

Meine Erste Hilfe-Bücher für Ratsuchende

Autorin: Christine Hauschild

  • Katzenprobleme – Prävention und Erste Hilfe. BoD, 2018.
  • Stille Örtchen für Stubentiger – Unsauberkeit verstehen und Lösungen finden. BoD, 2009/2017.
  • Katzenzusammenführung mit Herz und Verstand. BoD,2014.

Nähere Infos zu diesen und weiteren Ratgebern finden Sie hier: zu den Büchern

Sie möchten über Neuigkeiten auf dem Laufenden bleiben?

Dann melden Sie sich per E-Mail zu den Happy Miez News an (newsletter@mobile-katzenschule.de) oder liken bzw abonnieren Sie die Happy Miez Facebook-Seite: Link zu Facebook

Persönliches Wort und Dank

Ich danke all meinen Beratungskunden für ihr Vertrauen und ihre Bereitschaft, Hilfe anzunehmen und Zeit, Energie und Herzblut zu investieren, um das Leben mit ihren Katzen und für ihre Katzen zu verbessern. In weit über 1000 Beratungen habe ich viele tolle Katzenmenschen und spannende Katzenpersönlichkeiten kennengelernt – und durch jede und jeden einzelnen habe ich selbst weiter dazugelernt.

Als ich mit der Katzenverhaltensberatung begonnen habe, war diese ein Nischenbereich, weitgehend unbekannt und oftmals belächelt. Heute gibt es eine wachsende Anzahl von Kolleginnen und unsere Beratungsangebote werden – vor allem auch durch TV-Beiträge – von einem breiteren Personenkreis wahr- und ernstgenommen. Ich bin stolz darauf, daran mitgewirkt zu haben, den State of the Art der Katzenverhaltensberatung mehrere Latten höher zu hängen und dieser Arbeit einen seriösen Status zu verleihen. Das wird mir auch künftig ein Anliegen sein – mehr dazu in 2019!


Christine Hauschild

Das bleibt beim Alten:

In allen Bereichen arbeitet Happy Miez ausschließlich mit Methoden und Ansätzen, die artgerecht und katzenfreundlich, wissenschaftlich fundiert und in der Praxis erprobt sind.

Dabei setze ich mich für eine artgerechte und ethisch vertretbare Haltung von Katzen und einen entsprechenden Umgang mit ihnen ein.